Nassau City-Blog


22.05.2017 | WELLPAPPE UND KARTONAGEN

Die perfekte Welle

Wellpappe von A bis E

Immer liest man bei Wellpapp-Verpackungen etwas von B-Welle, C-Welle oder sogar BC oder ähnliches: Hier ein Überblick über die gängigsten Wellenformen.

Generell wird zwischen einwelliger Wellpappe unterschieden, das sind leichter Kartons mit einer Lage Wellpappe, bei den 2-welligen Kartons (wie sie bei FirstGlass-Verpackungen verwendet werden), werden 2 Lagen Wellpappe miteinander verbunden.

A-WELLE:
Die A-Welle wird auch Grobwelle genannt und weist folgende Dimensionen auf:

Wellenteilung (t): 7,9–10,0 mm Wellenhöhe (h): 4,0–5,0 mm

Die A-Welle ist die älteste Wellenart und heute nur noch selten gebräuchlich. Diese „Grobwelle“ federt sehr gut ab und bietet eine gute Polsterung.

B-WELLE:
Die B-Welle wird auch Feinwelle genannt und weist folgende Dimensionen auf:

Wellenteilung (t): 4,8–6,5 mm Wellenhöhe (h): 2,2–3,1 mm

Die Feinwelle ist geeignet für kleinere Füllgüter und maßgenaue Automatenverpackungen. Durch die geringere Teilung lässt sie sich besser bedrucken als C-Wellen-Wellpappe. Sie spielt auch eine große Rolle bei der Kombination verschiedener Wellenarten für zwei- und dreiwellige Wellpappe.

C-WELLE:
Die C-Welle wird auch Mittelwelle genannt und weist folgende Dimensionen auf:

Wellenteilung (t): 6,5–7,9 mm Wellenhöhe (h): 3,1–4,0 mm

Die C-Welle hat eine etwas geringere Höhe als die A-Welle. Seit Anfang der 70er-Jahre hat die C-Welle die A-Welle weitestgehend abgelöst. Durch die technische Entwicklung und die Forderungen nach höherer Geschwindigkeit und geräuschärmerer Produktion sind in Deutschland fast alle Wellpappenanlagen mit einem C-Wellen-Aggregat ausgerüstet.

E-WELLE:
Die E-Welle wird auch Feinstwelle oder Mikrowelle genannt und weist folgende Dimensionen auf:

Wellenteilung (t): 2,6–3,5 mm Wellenhöhe (h): 1,0–1,9 mm

Die E-Welle hat an Bedeutung zugenommen. Ein Grund dafür: Sie ist noch besser zu bedrucken als B-Wellen-Wellpappe. Diese Wellenart hat der Wellpappe neue Anwendungsgebiete eröffnet, insbesondere als Verkaufsverpackung im Segment hochwertiger Verbrauchsgüter.

Quelle: http://www.wellpappe-wissen.de VDW

FirstGlass



Das könnte Sie auch interessieren


19.10.2018 | WELLPAPPE UND KARTONAGEN
Deutsche schätzen umweltverträgliche Verpackungen

06.06.2019 | NACHHALTIGKEIT, ALLGEMEINES üBER FIRSTGLASS
Nachdenken für Nachhaltigkeit - unser Beitrag zu weniger Umweltbelastung




Neueste Einträge


06.06.2019 | NACHHALTIGKEIT, ALLGEMEINES üBER FIRSTGLASS
Nachdenken für Nachhaltigkeit - unser Beitrag zu weniger Umweltbelastung
05.06.2019 | FIRSTGLASS FIX
FirstGlass FIX: PTZ-zertifiziertes Versandsystem
13.02.2019 | ALTPAPIER, ENTSORGUNG, NACHHALTIGKEIT
Mehr Kartons als Papier
13.02.2019 | GESETZE UND VERORDNUNGEN
Weniger Verpackungen - mehr Transparenz und Recycling
13.02.2019 | ALLGEMEINES üBER FIRSTGLASS
Wenn weniger mehr ist...
19.10.2018 | WELLPAPPE UND KARTONAGEN
Deutsche schätzen umweltverträgliche Verpackungen
21.06.2018 | ALLGEMEINES üBER FIRSTGLASS
Einfach zeitsparend... oder zehnfach... oder oder oder
22.05.2017 | WELLPAPPE UND KARTONAGEN
Die perfekte Welle
19.05.2017 | VORTEILE
FirstGlass in Action
19.05.2017 | NEWS ZUM THEMA WEIN
9,1 Millionen Hektoliter Weinmost 2016
19.05.2017 | TRANSPORTBRANCHE
Kurier-, Express- und Paketmarkt übertrifft Erwartungen
17.05.2017 | TRANSPORTSICHERHEIT
Getestete Stabilität
17.05.2017 | VORTEILE
Zeit ist Geld
17.05.2017 | UNTERHALTSAMES
Der Wein und die Musik
17.05.2017 | TRANSPORTSICHERHEIT
Sicher ist sicher - versichert!
17.05.2017 | ALLGEMEINES üBER FIRSTGLASS
Gut geschützt
17.05.2017 | ALLGEMEINES üBER FIRSTGLASS
FirstGlass - Weinversandkartons erster Klasse

Regionale Links


Motivpapier-Shop paperandpicture.de

Binz Industrieverpackungen


Kategorien


Allgemeines über FirstGlass 5

Altpapier 1

Entsorgung 1

FirstGlass FIX 1

Gesetze und Verordnungen 1

Nachhaltigkeit 2

News zum Thema Wein 2

Transportbranche 1

Transportsicherheit 2

Unterhaltsames 1

Vorteile 2

Wellpappe und Kartonagen 2


Über Uns


Impressum

Datenschutz